Zurück die Zweite


Nein, der April kommt nicht mehr, wie im vorletzten Blog angekündigt, und davor, und davor…Ich kann mich ehrlich gesagt auch gar nicht mehr erinnern, was da so los war. Nur, dass es doch sehr – nun – exessiv war. Danke Di Ana! 🙂

Ich kann ehrlich gesagt gar nicht sagen, warum der Blog im Juni eingeschlafen ist. Denn Zeit findet man eigentlich immer. Oder wollte ich nichts mehr sagen? Man weiß es nicht. Wie dem auch sei, die Resonanz war ja stets positiv und auch viel, wie mir die Statistik auch zeigt. Von daher, starten wir das Ganze wieder, oder?

Passiert ist natürlich viel in den letzten Sommermonaten. Ja, ein bisschen Sommer hatten wir dann doch, ich mache das mal an den Tagen fest, an denen ich „kurzhosig“ unterwegs war und das waren dann doch einige. Beruflich wie privat passierte einiges, ein paar Sachen werde ich im Laufe der nächsten Blogs erwähnen, andere nicht.

Neue Freunde kamen, angebliche jahrelange „Freunde“ gingen. Wie das Leben halt so spielt.

Es wird nun auch immer am Ende des Blogs ein Spruch stehen. Dinge, die ich gelesen habe, selbst erdacht, zitiert oder inspiriert. Sachen, die im Kopf schwirren, aber nicht immer was mit aktuellen Geschehnissen zu tun haben. Ihr kennt das. Heute:

„Ich sage dir nur die Wahrheit. Nicht, dass sie dir auch gefällt.“

Starten wir beim nächsten Mal mit dem Airbeat-One Festival in Neustadt-Glewe, vielen Geburtstagen, meinem iPhone!!! (jaaa ich bin bekehrt worden) und neuen Freunden.

Doch davon – und anderen Dingen – will ich Euch beim nächsten Mal erzählen.

„Zurück die Zweite“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2012, Das Leben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s